TimeLine für Textil- und Bekleidungshersteller

TimeLine Textil baut auf dem TimeLine ERP-System auf und enthält maßgebliche Änderungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Textilindustrie zugeschnitten sind.

Insbesondere die Module:

  • Externe Fertigung / verlängerte Werkbank
  • Grafische Plantafel
  • Umfangreiche Verbands- und Konzernabwicklung
  • EDI-Integration
  • Kommissionierungs- und Versandabwicklung

sind Stärken des Standard-ERP-Systems TimeLine, die für Industriebetriebe in der Textil- und Bekleidungsindustrie von besonderer Bedeutung sind.

Artikelstamm

  • Eingabe von möglichen Farben und Größen beim Modell-Artikel
  • TimeLine generiert für jede Farb- und Größenkombination einen Artikel automatisch. Dies hat für Sie den Vorteil, dass bei Artikeln gleichen Modells unterschiedlicher Größe abweichende Stücklisten, Arbeitsfolgen und ggf. auch abweichende Preise hinterlegt werden können.

Auftrags- und Belegbearbeitung

  • Die gesamte Belegerfassung kann für Modellartikel über Farb-/Größenmatrizen erfasst werden
  • TimeLine generiert für jede Farb- und Größenkombination eine Belegposition

Lagerbuchuchungsmodul

  • Lagerbuchungen für Modellartikel können innerhalb der Farb- und Größenmatrix durchgeführt werden

Infomodule

Neben den zahlreichen Infomodulen im Standardsystem stehen im Textilpaket zusätzliche Informationsmodule zur Verfügung, die die Informationen in der gewohnten Farb- und Größenmatrix darstellen.