Hügle GmbH

Mit TimeLine Neo haben wir den Sprung vom C-zum A-Lieferanten geschafft!

Die Hügle GmbH aus Pfaffenweiler im Schwarzwald wurde zum 1. Oktober 2017 im Rahmen einer Unternehmensnachfolge von Tobias Pieper übernommen. Der Tätigkeitsschwerpunkt des traditionsreichen metallverarbeitenden Betriebs umfasst die Einzel- und Serienfertigung von Sicherheitsteilen wie Bolzen oder Achsteilen sowie kompletter Baugruppen für Bau- bzw. Landmaschinen und den Automotive-Bereich. Jahrelange Kompetenz der Mitarbeiter im Drehen, Schweißen, Bohren und Fräsen zeichnen das inhabergeführte Unternehmen ebenso aus wie die strikte Fokussierung auf Kundennähe, Qualität und Liefertreue.

TimeLine Neo ist die Kernsäule bei der Bewältigung unseres administrativen Neustarts während der Betriebsübernahme und bei der täglichen Auftragsabwicklung – von der Produktionsplanung und Fertigung über die Lagerbewirtschaftung bis hin zum termingerechten Warenausgang.

Die Ausgangssituation

Was Tobias Pieper während der Unternehmensübergabe bei der Hügle GmbH vorgefunden hat, entsprach bei weitem nicht seinen Vorstellungen von zeitgemäßen Strukturen bzw. Prozessen: Insbesondere die vorhandene, aber völlig veraltete IT war eine Ansammlung von Insellösungen und wurde nur zum Schreiben von Lieferscheinen und Rechnungen bzw. zum Archivieren abgearbeiteter Aufträge genutzt.

«Durchgängigkeit, Transparenz, Übersichtlichkeit, Datensicherheit usw. zählen jedoch längst auch für kleinere Betriebe zu den unabdingbaren Voraussetzungen bei der professionellen Abbildung der Fertigungsabläufe. Daher wollten wir eine kompakte und bezahlbare Software mit hohen WWS- und PPS-Funktionalitäten einführen.»

Die Lösung: TimeLine Neo

Auf der Suche nach einer exakt auf die Bedürfnisse von Start-Ups und kleineren Fertigungsunternehmen abgestimmten ERP/ PPS-Lösung konnten einige Systeme durch ihre Warenwirtschaft punkten, boten jedoch keine zufriedenstellende Produktionsplanung. Andere waren nicht bedienerfreundlich strukturiert, zu wenig flexibel oder schlicht zu teuer. TimeLine Neo der Solinger TimeLine Business Solutions Group überzeugte dagegen in allen Entscheidungskriterien – die Software basiert auf der für mittelständische Unternehmen ausgelegten praxisorientierten und marktbewährten Lösung TimeLine ERP.

«Zudem verstehen die TimeLine-Mitarbeiter extrem schnell, was wir wollen bzw. was nicht und setzen unsere Anforderungen zielgerichtet um»

, so Tobias Pieper. Zuzana Galova, bei der Hügle GmbH für organisatorisches verantwortlich, ergänzt:

«Wichtig war für uns von Beginn an ein sauberer Datenstamm als unternehmensweite Informationsgrundlage. Daher haben wir ganz bewusst eine aufwendige manuelle Daten-Neueingabe begonnen und dabei mehrere tausend Artikelnummern, Lieferanten- und Kundendaten, Arbeitspläne oder Zeichnungen im System eingepflegt.»

Das Fazit

Nicht nur bei der Bewältigung des administrativen Neustarts während der Betriebsübernahme hat TimeLine Neo wertvolle Unterstützung geleistet. Tobias Pieper abschließend:

«Mit der Einführung von TimeLine haben wir eine Optimierung der Auftragsabwicklung hinsichtlich Durchgängigkeit, Transparenz oder Übersichtlichkeit erreicht und auch aus wirtschaftlicher Sicht von der Software profitiert: Sowohl in Bezug auf quantitative als auch qualitative Aspekte etwa bei Maschinenrüstzeiten, der Material- und Werkzeugbeschaffung, der Lagerbewirtschaftung, der Abbildung der externen Fertigung oder im Bereich der Lieferantenbewertung.»

  • Branche

    Einzelfertigung, Serienfertigung

  • Bereich

    Metallverarbeitung

  • ERP-System

    TimeLine Neo

  • Arbeitsplätze

    5

  • Kunde seit

    2017

Weitere Referenzberichte

Starten Sie Ihre 90 Tage Demo

Testen Sie TimeLine ERP in vollem Umfang und ohne Einschränkungen für 90 Tage komplett kostenfrei und unverbindlich.