m2p-labs GmbH

Einkaufs- und Produktionsprozesse mit TimeLine Neo optimiert!

Die 2005 als Spin-Off der RWTH Aachen gegründete m2p-labs ist ein führender Anbieter von innovativen Screening- und Fermentations-Technologien für die Pharma-, Biotech- sowie chemische und kosmetische Industrie. Das Angebotsportfolio umfasst Analyse-Systeme, Verbrauchsartikel, Automatisierung und Nährmedien. Produkte wie der BioLector, der RoboLector oder Microtiterplatten wie die FlowerPlate versetzen die Anwender durch hohen Durchsatz und eine breite Fülle an Online-Prozessinformationen in die Lage, F&E-Prozesse wesentlich zu beschleunigen.

TimeLine Neo bietet eine Lösung unserer ERP-, PPS- und DMS-Anforderungen – integriert in nur einem System: Der Überblick über Daten und Geschäftsprozesse ist aktuell, die Bestände stimmen auch im externen Lager bei Lieferanten, die Auftragsdurchlaufzeiten haben sich verkürzt!

Die Ausgangssituation

Bis vor einiger Zeit war der Umfang der verwaltungspflichtigen Daten bei m2p-labs sehr gering. Insbesondere mit Beginn der Serienfertigung der zweiten Geräteversion stieg die Artikelanzahl sprunghaft von 20 auf weit über 800.

«Mit Excel war dieses Datenvolumen zum einen nicht mehr wirtschaftlich zu bewältigen, zum anderen fehlten natürlich qualitative Aspekte wie Transparenz und Datenkonsistenz oder die Abbildung von DMS- und PPS-Funktionalitäten. Daher entschieden wir uns für die Einführung einer professionellen ERP/PPSLösung », so Christian Reitler, Director Production Devices.

Die Lösung: TimeLine Neo

Im Auswahlprozess wurden von den Verantwortlichen bei m2p-labs verschiedene Softwarelösungen intensiv unter die Lupe genommen. Die KO-Kriterien dabei reichten von fehlenden Standard-Funktionalitäten und mangelnder Flexibilität über eine komplizierte Bedienerführung bis hin zu hohen Einführungskosten.

Christian Reitler: «TimeLine Neo hat uns dagegen in allen Punkten überzeugt. Die Software bietet einen hohen und praxisgerechten ERP-, PPS- und DMS-Funktionsumfang zum Festpreis, ist einfach sowie intuitiv zu bedienen, auf individuelle Bedürfnisse anpassbar und flexibel für spätere  Erweiterungen.»

Die Lösung der TimeLine Business Solutions Group ist speziell für die Anforderungen von kleinen und mittleren Betrieben sowie Startups konzipiert und profitiert dabei von der jahrelangen Expertise der für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen ausgelegten Lösung TimeLine Enterprise.

Die Kernkompetenz von m2p-labs liegt in der Entwicklung, Konstruktion und Konfiguration der komplexen Geräte. Um höchste Anforderungen an Qualität und Präzision zu erfüllen, werden Gehäusekomponenten und pneumatische Bauteile extern gefertigt und Material in Konsignationslägern der Lieferanten bereitgestellt. Insbesondere die Prozesse im Bereich der Materialwirtschaft konnten mit und durch TimeLine erheblich optimiert werden: Datenkonsistenz, Transparenz und Informationsqualität haben sich positiv auf Planungssicherheit und Auskunftsfähigkeit zu Materialbestand oder Produktionsstatus ausgewirkt. Zudem konnten Durchlaufzeiten verkürzt werden – bei Bestellungen beispielsweise um den Faktor 5.

Das Fazit

Christian Reitler abschließend: «TimeLine Neo punktet als integrierte und praxisgerechte ERP-/PPS-/DMS-Software – für ein Unternehmen unserer Größenordnung ein ideales Gesamtpaket aus Produkt, Dienstleistung und Preis.»

  • Branche

    Hersteller, Maschinenbau, Medizintechnik

  • Bereich

    Apparatebau

  • ERP-System

    TimeLine Neo

  • Arbeitsplätze

    7

  • Kunde seit

    2018

Weitere Referenzberichte

Starten Sie Ihre 90 Tage Demo

Testen Sie TimeLine ERP in vollem Umfang und ohne Einschränkungen für 90 Tage komplett kostenfrei und unverbindlich.