Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag (ADV)

Für Kunden mit einem TimeLine Enterprise Service & Wartungs-Vertrag

Schritt 1

Fordern Sie über das Kontaktformular Ihr Exemplar des ADV-Vertrags an.

Schritt 2

Tragen Sie Ihre Kunden- und Vertragsdaten ein und unterschreiben Sie den Vertrag.

ADV-Vertrag anfordern

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die im Rahmen dieser Nachricht angegebenen personenbezogenen Daten in einer unter der Verantwortung der Gebauer GmbH geführten Datenbank ausschließlich für die Bearbeitung und Beantwortung dieser Anfrage gespeichert, verarbeitet, übermittelt und genutzt werden und die Gebauer GmbH mir entsprechende, anfragebezogene Informationen per Post, E-Mail oder telefonisch zukommen lassen kann. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und der Datenschutz-Informationspflicht.

0 + 1 = ?

Weitere Informationen zur Vereinbarung der Auftragsdatenverarbeitung

Die Datenschutzvereinbarung ist nach Art. 28 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) zu erstellen. So sind zum Beispiel Umfang, Art und Zweck der vorgesehenen Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von Daten, sowie die Art der Daten und der Kreis der Betroffenen in einer Datenschutzvereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag (ADV) zu bezeichnen. 

Als Kunde der Gebauer GmbH speichern Sie in unserem ERP-System personenbezogene Daten. Wenn Sie mit uns einen entsprechenden Service & Wartungsvertrag geschlossen haben, kann es sein, dass die Gebauer GmbH Zugriff auf personenbezogene Daten Ihres Unternehmens erhält, sei es auch nur lesend. Dies wird als Datenverarbeitung im Auftrag eingestuft. In dem Moment, in dem Sie personenbezogene Daten Ihrer Kunden sonstiger Betroffener im System TimeLine Enterprise speichern bzw. verarbeiten, sollten Sie dies rechtlich absichern. Dies geschieht eben durch eine entsprechende ADV-Vereinbarung.

Bei der Gebauer GmbH hat der Schutz Ihrer Daten oberste Priorität. 

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, die Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) mit uns zu schließen. Mit dieser Vereinbarung können Sie Ihren Kunden, Mitarbeitern und sonstigen Betroffenen die Sicherheit der Daten im Rahmen von Service & Wartung rechtlich bestätigen.

Mit einer Vereinbarung zur „Auftragsdatenverarbeitung“ (ADV) gemäß Art. 28 DSGVO bescheinigen wir Ihnen auf rechtlicher Basis nochmals explizit den sicheren und hoch-priorisierten Umgang im Rahmen von Service & Wartung des Systems TimeLine Enterprise.

Vorteile für Sie: 

Explizite Bestätigung der rechtskonformen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz nach DSGVO und BDSG durch die Gebauer GmbH für Sie. 

Bestätigen Sie auch Ihren Kunden, dass die Daten in Ihrem TimeLine Enterprise System sicher verarbeitet werden. 

*Die ADV können Sie mit uns abschließen, wenn Sie einen Service & Wartungs-Vertrag bezüglich des Systems TimeLine Enterprise besitzen.

Quick links

Onlinepräsentation vereinbaren

Nutzen Sie eine individuelle Onlinepräsentation. Ein Experte führt Sie durch die Funktionen und bespricht mit Ihnen Ihre Anforderungen und Fragen.

Downloads

Stöbern Sie durch unsere Broschüren, Flyer und Whitepaper. Sie können auch nach einem speziell auf Sie abgestimmten Informationspaket fragen.

Vertrieb kontaktieren

Sie haben konkrete Fragen zu einer unserer ERP-Lösungen? Dann fragen Sie bei einem unserer Vertriebsmitarbeiter an. Sie werden schnellstmöglich kontaktiert.