Das ERP-System des Jahres:
Alle Auszeichnungen von TimeLine in der Übersicht

Jährlich wird das ERP-System des Jahres gekürt – natürlich auch 2021. Seit 2008 vorne mit dabei: TimeLine! In der Vergangenheit konnten wir uns bereits in mehreren Bereichen gegen andere Bewerber durchsetzen – und mit unserer Expertise punkten. Welche Kategorien das sind, erfahren Sie hier in unserer Übersicht.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: https://www.system-des-jahres.de/

Auszeichnung in der Kategorie „Automotive ERP“

„Inhaltlich ausschlaggebend war u.a. die tiefe CAD-Integration, automatisierte Prüfpläne sowie die generelle Anpassbarkeit des Systems durch die eigenentwickelte und im ERP-System voll-integrierten Entwicklungsumgebung TimeLine Developer.“

erp-system-des-jahres-2020

Mehr erfahren 2020

Sieger in der Kategorie „Beste Technologie“

In einer 12 Jahre langen Entwicklungsphase wurden folgende Ziele erreicht:

„(...) ist es uns gelungen, eine optimale Grundlage für unser ERP-System zu schaffen, die ihresgleichen sucht. Die moderne 3-Schicht-Architektur in Kombination mit nahezu unbegrenzter Anpassbarkeit, dank einer vollständig integrierten Rapid-Application-Development (RAD) Plattform, ermöglicht uns ERP-Entwicklung in einem nie dagewesenem Tempo.“

Siegel 2019 ERP-System des Jahres

 

Mehr erfahren 2019

Preisträger in der Kategorie „Serienfertigung“

„Die generelle Eignung des Systems für mittelständische Unternehmen und im speziellen für Serienfertiger sowie die innovative Entwicklungsumgebung TimeLine Developer waren neben den zukünftigen Forschung- und Entwicklungsthemen ausschlaggebend.“

Siegel 2018 ERP-System des Jahres

Mehr erfahren 2018

Gewinner in der Kategorie „Zulieferindustrie“

„Der hohe Funktionsumfang und die agile Anpassungsfähigkeit von TimeLine Enterprise Automotive in Kombination mit TimeLine Neo bieten der Branche eine Unternehmenssoftware, die ihresgleichen sucht.“

Siegel 2016 ERP-System des Jahres

Mehr erfahren 2016

Gewinner des „Innovationspreises"

Ausschlaggebend für die Entscheidung war die neue RAD-Plattform (Rapid Application Development) TimeLine Developer. Mit dieser können Anwender, Projektleiter und Entwickler in Zukunft Anpassungen deutlich schneller und flexibler durchführen als bisher.

Siegel 2015 ERP-System des Jahres

2015

Nominiert für ERP-System des Jahres 2015 in der Kategorie „Maschinenbau"

Nominiert Siegel 2015 ERP-System des Jahres

2015

Nominiert für ERP-System des Jahres 2012 in der Kategorie „Serienfertigung"

Nominiert Siegel 2012 ERP-System des Jahres

2015

Sieger in der Kategorie „Serienfertigung“

Siegel 2009 ERP-System des Jahres

2009

Erhalt des Sonderpreises in der Kategorie „KMU“

2008

Was steckt hinter dem Wettbewerb zum ERP-System des Jahres?

Eine Expertenjury vom Center of Enterprise Research (CER) der Universität Potsdam vergibt den begehrten Preis jedes Jahr in verschiedenen Kategorien. Dabei besteht die Fachjury aus Wissenschaftlern, Medienvertretern und neutralen Beratern. Bewertet werden die teilnehmenden Unternehmen im ersten Schritt anhand ihrer Online-Bewerbung. Gefällt diese, werden sie nominiert und bringen ihre Inhalte in einer Live-Präsentation näher. Wettbewerbskriterien sind dabei: Einführungsmethodik, Kundennutzen, Ergonomie, Brancheneignung, Technologie, Integrationsfähigkeit, Forschung und Entwicklung. Auf eine Kategorie kommen mehrere Finalisten. Diese hoffen nach ihrer Präsentation im Rahmen der ERP-Fachmesse bei einer öffentlichen Preisverleihung auf ihren Gewinn.